und hier eine neue Masche von Coco

Conny Niehoff-Malerei

Ich habe alte Notenbücher geschenkt bekommen und dachte,dass ich diese mit Akten bemale, Tänzerinnen.

Im Netz hab ich nichts richtiges gefundenund so kramte ich mal meine Erinnerungen aus alten Ballettzeiten hervor,

nach 25 Jahren, und liess selber den Schwan sterben:-)…..Auf alle Fälle ist Tanz eine gute Inspiration, und wie man sieht,

nicht nur für mich.

Danke an Guido Michl für die schönen Fotobearbeitungen und Zeichnungen, ich freu mich, auch dich inspiriert zu haben mit dem kleinen Video.

Nun geh ich meinen Muskelkater pflegen:-)

Für meine kleine Tanzeinlage hier klicken :-))

https://www.facebook.com/photo.php?v=3506688237722&set=vb.1587287211&type=2&theater

Meine Zeichnungen auf alten Notenblättern dann demnächst hier zu sehen.

 

Und hier meine Zeichnungen auf alten Notenblättern, in diesem Fall  „Johannes Brahms “

getanzt wurde jedoch nach „Schwanensee“ Tschaikowski

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Gedanke zu „

  1. warum Masche? ne MASCHE ist das nicht…..??? um meine Tänzerinnen, in dem Sinne jetzt also ich mich selbst auf die Notenblätter zu bringen war es jetzt rückwirkend gesehen gut, dass ich selbst mal wieder das Tanzbein geschwungen hab, ich glaub nicht, dass mich Fotos aus dem Netz so inspiriert hätten…. meine Zeichnungen hab ich gerade im Blog veröffentlicht, in selbigen Beitrag.
    Gruß Coco…Maschenfrei

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s