na sowas? inspiriert mich sicher auch

Conny Niehoff-Malerei

Nachts kommt die Erinnerung

 

Nachts kommt die Erinnerung
aus der vorerst schwarzen Ecke
zerwühlt mein Kissen
kann mich fliegen lassen
oder wirft mich glatt in Deine Arme

sie laboriert in mir
erfindet jeden willenlos
verwischt Vermengtes scheinbar
projizieren offene Sequenzen
als ob sie mich ermuntern mag

zum Aufarbeiten
zum „Einspruch Eurer Ehren“
zum Aufstand wider dem Schöpfer
zum Aufbruch
wenn’s nur in den Morgen ist

2012-06-13 jfw

 

Dieses Gedicht ist von Jürgen F. Weißleder und es gefällt mir sehr. Desöfteren schon hat er sich von meinen Bildern inspirieren lassen für seine poetischen Zeilen.

Ich hab im Gegenzug für sein Gedichtbüchlein die Coverbilder gesponsort und finde sie Zauberhaft:-)

Ein Gedanke von mir ist nun , zusammen ein Büchlein zu schreiben mit Bildern von mir und Gedichten von Jürgen dazu. Vielleicht ja auch 2-3 Zeilen von mir, manchmal hab ich auch eine poetische Ader:-)

Z W E I takt &…

Ursprünglichen Post anzeigen 194 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s